Neuanmeldungen der kommenden 5. Klasse für das Schuljahr 2023/24

Die Anmeldungen für die neuen 5. Klassen finden am Mittwoch, 08. März 2023 und Donnerstag, 09. März 2023 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung Blatt 3+4 der Grundschulempfehlung und einen Nachweis über die Masernimpfung (Kopie des Impfausweises ausreichend) mit.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 09.03.2023, 16.00 Uhr

Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Telefon-Nr. 07741/833 551.

Vorleser stellen ihre Superkräfte unter Beweis - Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels 2022/23 an der Realschule Tiengen

Foto Vorlesewettbewerb 2022 RS TiengenVorlesewettbewerb an der Realschule Tiengen. Vorne (von links nach rechts): Etienne Klepzig, Sevimnur Durna, Leonie Leute, Lisa Klamer, Schulsieger Ben Jehle, Marlon Morath, Nikita Wolf, Alessia Curcio Leite, Johanna Probst und Johanna Hilpert (Foto: Realschule Tiengen, Giuliana Wörner) 

Kürzlich fand an der Realschule Tiengen der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Dabei konnte sich Ben Jehle von der Klasse 6c mit knappen Vorsprung durchsetzen und wurde Schulsieger.

Das Motto des diesjährigen Vorlesewettbewerbs lautete „Meine Superkraft: Vorlesen“. Beim Vorlesewettbewerb an der Realschule verfolgten die Schüler der Klasse 5b gespannt das „Kräftemessen“ der besten Vorleser der 6. Klassen. Aufmerksam lauschten sie den Lesevorträgen der Sechstklässler, die Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen und ihnen eine bunte Vielfalt an spannenden und lustigen Büchern präsentierten. Die Vorleser entführten ihre Zuhörer bei gemütlicher Adventsstimmung in ferne Fanatsiewelten voller Magie mit Zauberern, Menschen, die sich in Tiere verwandeln können, sprechenden Tieren und vielem mehr.

Bei der schulinternen Endrunde des Vorlesewettbewerbs kämpften die beiden besten Vorleser der fünf sechsten Klassen um den Schulsieg: Johanna Probst (Kl. 6a), Johanna Hilpert (Kl. 6a), Alessia Curcio Leite (6b), Nikita Wolf (Kl. 6b), Ben Jehle (Kl. 6c), Lisa Klamer (Kl. 6c), Sevimnur Durna (Kl. 6d), Etienne Klepzig (Kl. 6d), Leonie Leute (6e) und Marlon Morath (6e). Zunächst bekamen die Wettbewerbsteilnehmer die Gelegenheit, ein Jugendbuch ihrer Wahl vorzustellen und daraus einen vorbereiteten Textausschnitt vorzulesen. Alle Vorleser verstanden es, ihre Texte selbstbewusst und akzentuiert vorzutragen, sodass sie sich ein dichtes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten. Anschließend mussten sich die Sechstklässler einer besonderen Herausforderung stellen – dem Vorlesen eines ungeübten Textes. Gelesen wurde aus dem Buch „Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson.

Der vierköpfigen Jury gehörten neben den beiden Deutschlehrerinnen Giuliana Wörner und Julia Rothermel auch Yvonne Radzuweit, Leiterin der Stadtbibliothek Tiengen, sowie die Vorjahressiegerin Celine Fuchs an. Insbesondere durch seinen lebendigen Vortrag des Fremdtextes konnte sich Ben Jehle, der aus dem Jugendbuch „Mit Klick zurück“ von Andrew Norris vorgelesen hatte, mit einem hauchdünnen Vorsprung gegenüber seinen Mitkonkurrenten durchsetzen und wurde Schulsieger. Bei der mit Spannung erwarteten Preisverleihung gratulierte Schulleiter Hans-Martin Bratzel dem Schulsieger und hob die Bedeutung des Lesens hervor. Der Schulsieger, Ben Jehle, wird zu Beginn des neuen Jahres die Realschule Tiengen beim Regionalentscheid in Waldshut vertreten. 

Mitternachtsturnier

SMV Volleyballturnier1

Das diesjährige Mitternachtsvolleyballturnier für die älteren Schüler erfuhr dieses Jahr einen Teilnehmerrekord. Mit 19 Mannschaften startete das Turnier ab 20:00 Uhr in einen Turniermodus, bei dem alle Mannschaften zweieinhalb Stunden durchgängig Volleyball gespielt haben.
Das Turnier endete mit zwei klasse Finalspielen, wobei sich die letztjährigen Sieger vom Scheffel Gymnasium Bad Säckingen wieder einmal durchsetzen konnten. Herzlichen Dank an alle Mannschaften für Ihre Teilnahme.

SMV Volleyballturnier2

SMV Volleyballturnier3

Adventsimpuls

Adventsimpuls1
Nach einigen Jahren Pause fand am 28.12. in der Aula mit allen Klassen mal wieder der Adventsimpuls statt! Das Adventsmotto „öffnet die Türen“ und die Spendenaktion für die DRK Fachklinik Bad Neuenahr wurden von der SMV vorgestellt… Die Tanz AG unter der Leitung von Frau Wiedner umrahmten den Vormittag mit einem tollen Weihnachtstanz!
Adventsimpuls3

Adventsimpuls2